Für eine familiengerechte Hochschule - auch in Krisenzeiten


Durch die Corona-Krise stehen Hochschulangehörige mit Care-Aufgaben (die Pflege und Betreuung von Kindern und Erwachsenen) in diesem Semester vor großen, schier unüberwindbaren Hürden. Mit unserer Initiative geben wir Eltern eine Stimme und engagieren uns für eine familiengerechte Hochschule.


Ihr möchtet Eure Anliegen schildern? Ihr habt Ideen und Vorschläge zur Vereinbarkeit von Familie, Studium/Lehre und Beruf? Die Elterninitiative der FRA UAS trifft sich wöchentlich Montags um 20:00 Uhr in einem Zoom-Meeting.

Für den Zugang für das Meeting sendet uns eine Nachricht an info@elterninitiative-fra-uas.de:

Petition für faire Prüfungsbedingungen im Sommersemester 2020
UPDATE: Die Petiton ist erfolgreich beendet!

Wir haben eine Petition, adressiert an das Miniterium für Wissenschaft und Kunst / Frau Angela Dorn und Herrn Wolfgang Hendricks, gestartet. Wir fordern hochschulübergreifend einheitliche faire Regelungen für alle Studierende ind diesem Sommersemester.
Die Petiton ist nun erfolgreich beendet und wir werden die Unterschriften an Frau Angela Dorn und Herrn Hendricks zunächst digital übergeben.
Wir bedanken uns bei allen UnterstützerInnen!
 

 9-PUNKTE-PROGRAMM

Seit unserer Gründung am 20. April 2020 sind wir sehr bemüht die Anliegen zu sammeln und entsprechende Lösungsvorschläge zu entwickeln. Das Ergebnis umfasst unser 9-Punkte-Programm , das wir kontinuierlich erweitern, ergänzen und optimieren:

1.) Zugang zur Notbetreuung für Kinder von Hochschulangehörigen:
Studium, Lehre & Beruf zugleich Kinderbetreuung / Beschulung ist nicht realisierbar, wenn die Qualität von Studium und Lehre nicht leiden soll.

2.) Einheitlichere Regelungen zur Gestaltung der Lehre:
Bereitstellung der asynchronen Lehre durch Aufzeichnung von Veranstaltungen / vertonte Vorträge, Protokollierung der Veranstaltungen. Anpassung oder Verzicht von Gruppenarbeiten für Studierende mit Care-Aufgaben

3.) Kommunikation der einheitlichen Regelungen innerhalb der Hochschule.

4.) Flexible An- und Abmeldung der Prüfungsleistungen:
Mit diesem Angebot könnten Studierende selbst ihre Kapazitäten einschätzen und situativ entscheiden, ob sie ihre Prüfungsleistung an- oder abmelden.

5.) Verlängerung der Fristen für Abschlussarbeiten oder Prüfungsleistungen und Korrekturzeiten für Lehrende.

6.) Bewertung der Prüfungsleistungen als bestanden oder nicht bestanden.

7.) Räumliche Unterstützung auf dem Campus:
Nicht alle Studierende haben Zugang zu einer stabilen Internetverbindung oder einen angemessenen Arbeitsplatz, um an der Lehre teilzunehmen oder auch diese vor-und nachzubereiten.

8.) Call to action seitens der Hochschulleitung:
die Angehörigen der FRA UAS sollen ermutigen werden, ihre Anliegen und Ideen mit der Hochschule zu teilen, um mögliche Lösungswege zu entwickeln.

9.) Solidaritätssemester und Zuständigkeiten / Befugnisse:
Es gab Ankündigungen für Lösungen für betroffene Studierende, aber es ist nicht klar, wie diese aussehen können und wer dafür zuständig ist.

 

LET'S GROW TOGETHER

Wir suchen DICH zur Unterstüzung!
Nur gemeinsam können wir die Vereinbarkeit von Familie, Studium/Lehre und Beruf realisieren.

Wir sind auf Facebook vertreten und haben eine Facebook-Gruppe, in der wir uns austauschen können:

 

Impressum
Elterninitiative Frankfurt University of Applied Sciences
Eine ehrenamtliche Plattform für Studierende, Mitarbeitende und Lehrende

Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main

E-Mail: info@elterninitiative-fra-uas.de



Disclaimer – rechtliche Hinweise
§ 1 Warnhinweis zu Inhalten
Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.
Quelle: Impressum Vorlage von JuraForum.de